Zweifacher Gewinner: OBJECT CARPET wird mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet

OBJECT CARPET gewinnt den German Design Award 2020 mit gleich zwei Produkten. Erneut wurde die bereits mehrfach ausgezeichnete wohngesunde Rückenkonstruktion WELLTEX® als Sieger gekrönt. Obendrein konnte der Stuttgarter Teppichhersteller mit der Kollektion Places of Origin überzeugen.

Ausgelobt wird der begehrte German Design Award vom Rat für Formgebung von anerkannten Design-Spezialisten aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft. Der anerkannte Design-Preis zählt zu den bekanntesten Auszeichnungen im Bereich Design und Gestaltungstrends und stößt international auf große Resonanz. Unter den 5.000 hochkarätigen Einreichungen hat es OBJECT CARPET geschafft, mit seinen Produkten erneut zu glänzen.

OBJECT CARPET gewinnt mit WELLTEX® und der Kollektion Places of Origin in der Kategorie Excellent Product Design – ­Building and Elements. Kein Wunder, denn die leichte Rückenkonstruktion WELLTEX® überzeugt mit seiner nachhaltigen Herstellungsweise aus 100 % ECONYL®-Garn von Aquafil und ist frei von Bitumen, Latex und PVC. Dadurch sind Teppiche mit WELLTEX® besonders für Allergiker geeignet und  frei von schädlichen Stoffen. Außerdem sorgen sie für eine bessere Akustik. Zusätzlich vom TÜV geprüft und mit dem Blauen Engel zertifiziert, sticht OBJECT CARPET wieder einmal hervor.

Die Kollektion Places of Origin brillierte ebenfalls durch ihre emissionsarmen Eigenschaften und ihr modernes Design. Die einzigartige Kollektion orientiert sich an Landschaftsstrukturen und wird, wie auch WELLTEX®, aus nachhaltigem ECONYL®-Garn hergestellt. Gemeinsam mit der Initiative Healthy Seas  leistet OBJECT CARPET einen Beitrag zum Schutz der Meere, indem sie aus gebrauchten Fischernetzen ein Nylongarn herstellen, das anschließend zu Teppichen verarbeitet wird.

OBJECT CARPET überzeugt mit seinen hochwertigen Bodenbelägen in puncto Nachhaltigkeit, Design sowie mit zahlreichen gesundheitsfördernden Vorteilen – ein berechtigter WINNER.

Die Preisverleihung findet am 7. Februar 2020 in Frankfurt am Main auf der Messe Ambiente statt.

Pressematerial (10 MB)

Kunden