Wohnlichkeit und Extravaganz – Designküchen in Schwarz

Schwarz ist schon lange eine Trendfarbe bei Alltags- und Luxusartikeln. Was das „Kleine Schwarze“ für die Mode ist, hält nun auch in der Küche Einzug. Denn Schwarz wirkt edel und hochwertig und steht für Designpurismus mit dem gewissen Etwas. Schwarz inszeniert die Küche als faszinierenden Gestaltungshintergrund, vor dem andere Farben und Materialien wie Holz und Metall zum Leuchten gebracht werden. Durch natürliches und künstliches Licht richtig in Szene gesetzt, verleihen dunkle Elemente dem Raum Tiefe und einen besonderen, zeitlos eleganten Ausdruck. So entsteht ein Raumgefühl, das stilistisch überrascht und durch spannende Effekte eine wohnliche Atmosphäre überzeugt.

Diese Stärken spielt auch das Modell Fina des österreichischen Küchenherstellers ewe in der Trendfarbe onyxschwarz komplett aus. Durch ihre kubische Formensprache und klare Linienführung ist die Fina eine konsequent puristische Variante der modernen Wohnküche. Das matte Schwarz vermittelt kühle Eleganz, Gestaltungselemente aus Holz steuern hingegen sinnliche Wärme bei. Die Vielzahl an Designmöglichkeiten der ewe Küchen schafft spannende Kontraste zwischen den großzügigen, schwarzen Fronten in Acryl supermatt und andersfarbigen Elementen, etwa im Dekor tundraeiche, das mit seinen charakteristischen Hirnholzeinschlüssen, wie sie durch Astabzweigungen entstehen, die Blicke unweigerlich auf sich zieht.

Auch die Beschaffenheit der Oberflächen ist ein wichtiger Faktor, wenn Funktionalität und Design miteinander harmonieren sollen. Die supermatte Acryloberfläche der ewe Fina ist durch ihre Anti-Fingerprint-Eigenschaft besonders pflegeleicht und trägt mit ihrer samtigen Haptik zum perfekten Wohnerlebnis bei. So wird die Küche zur funktionalen Wohlfühloase, in deren außergewöhnlichem und vor allem ausdrucksstarkem Ambiente das tägliche Leben zum Genuss für alle Sinne wird.

Pressematerial (1 MB)

Kunden