Tree-Party in Pram – TEAM 7 feiert Geburtstag

It’s a tree story – 60 Jahre Natur, 60 Jahre Leidenschaft für Holz und 60 Jahre Ökologie & Design – TEAM 7 feiert einen runden Geburtstag. Grund genug für den Naturholzmöbelhersteller, auf dem Werksgelände im oberösterreichischen Pram ein großes Fest zu geben.

Livemusik bis in die Morgenstunden – das ist im beschaulichen Pram ganz und gar nicht alltäglich. Der Anlass: TEAM 7 feiert Geburtstag. Und zwar auf den Tag genau. Denn die Zahl sieben spielt nicht nur im Namen, sondern auch in der Geschichte des Traditionsunternehmens eine große Rolle. Am 7. September 1959 brachte Erwin Berghammer mit der Gründung eines Tischlereibetriebes den Stein ins Rollen. Wiederum an einem 7. September – nur 40 Jahr später – übernahm Dr. Georg Emprechtinger 1999 die Geschäftsführung und am 7. September 2004 dann als Inhaber das Unternehmen.

Entsprechend turbulent verliefen die ersten Septembertage 2019 auf dem Werksgelände der Naturholzmöbel-Manufaktur. Bereits einen Tag vor der großen Feier reisten Journalisten in das schöne Oberösterreich zum Pressegespräch, um die nachhaltige Erfolgsgeschichte des Unternehmens vor Ort zu recherchieren und auch das Werk kennenzulernen. Parallel dazu lief der Countdown für die große TEAM 7 Geburtstagsparty auf Hochtouren. „Fleißige Hände verwandelten unser Logistikzentrum in Pram in eine riesige Eventlocation. Denn selbstverständlich wollten wir unser gemeinsames Fest mit dem kompletten Team feiern“, erklärte Dr. Georg Emprechtinger stolz. „Die Mitarbeiter sowie eine familiäre Atmosphäre im Betrieb sind für mich eine Herzensangelegenheit. Deshalb war es mir wichtig, am 7. September etwas an meine engagierte Belegschaft zurückzugeben. Ohne sie wäre der Erfolg von TEAM 7 nicht möglich.“

Deshalb erwartete die Gäste ein abwechslungsreiches Programm: Zum Auftakt am Nachmittag pflanzten die beiden Geschäftsführer Dr. Georg Emprechtinger und Hermann Pretzl unter großem Applaus einen Baum. Anschließend war ein Spaziergang durch die Werke mit spannenden Infopoints anberaumt. Ab 18 Uhr trafen sich dann über 800 Mitarbeiter und Gäste zum Aperitif im feierlich geschmückten Logistikzentrum zum Essen und einer rauschenden Party mit Live-Musik. Die besondere Überraschung des Tages: Zu den Gästen gehörte auch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer – er zeichnete Dr. Georg Emprechtinger mit dem silbernen Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich aus.

Damit wurde nicht nur der Geburtstag, sondern auch die erfolgreiche Tree-Story gebührend honoriert. Heute beschäftigt der Global Player 750 Mitarbeiter, liefert seine Produkte in die ganze Welt und gehört mit einem Umsatz von rund 100 Millionen Euro zu den erfolgreichsten Naturmöbelherstellern in Europa. Mit der Idee, ökologische Produkte in eine moderne Formensprache zu übersetzen, trafen Dr. Georg Emprechtinger und sein Team den Nerv des neuen, bewussten Konsumenten, der Natur als Genuss und Mehrwert empfindet. „Uns ist es gelungen, Naturholzmöbel aus einer ideologischen Nische herauszuholen, ohne die eigenen Wurzeln zu verleugnen“, so der Inhaber.

„Wir haben in den letzten zwei Jahren insgesamt 20 Millionen Euro investiert, einen Großteil davon in die Logistik“, rechnet Emprechtinger hoch. „Darin enthalten sind die Erweiterung des Logistikgeländes um 7,5 ha sowie die bestehende 18.000 qm Halle und der Bau des Logistikzentrums (LOZ) mit 7.000 qm.“

Pressematerial (18 MB)

Kunden