Mein Lieblingsplatz. Sofa-Qualität made in Austria.

ADA: edle Polstermöbel mit feinen Stoffbezügen und hohem Sitzkomfort

Es gibt nichts Schöneres, als nach einem langen Tag nach Hause zu kommen und es sich so richtig bequem zu machen. Die aktuellen Sofas von ADA sind die perfekten Partner dafür. Denn dort kann man jederzeit beherzt auf Tuchfühlung gehen. Die Garnituren überzeugen nämlich nicht nur mit einer hochwertigen Polsterung, sondern bestechen auch mit feinsten Bezügen. Weich, anschmiegsam und edel in der Haptik machen sie Lust auf entspannte Kuschelmomente und gemütliche Stunden mit Gästen oder der Familie. Ob Velours, Mikrofaser, Flockstoffe oder Flachgewebe – alle ADA Stoffsitzgruppen strahlen eine heimelige Atmosphäre aus. Behaglichkeit, die von Qualität geprägt ist. Denn bei dem versierten Polsterexperten aus Österreich kommen nur beste Stoffe und Materialien auf das Sofa. Handverlesen, hochwertig verarbeitet und in einer vielfältigen Farb- und Musterpalette. Dafür steht ADA mit seinem guten Namen. Das Unternehmen gehört seit Jahrzehnten zu den führenden Polstermöbel-, Betten- sowie Matratzenherstellern in Europa und gilt als Experte für ausgesuchten Sitz- und Liegekomfort.

Kompetenz, die bereits beim ersten Platznehmen spürbar ist. Zum Beispiel begeistern die Modelle aus der beliebten Vitale-Kollektion mit zahlreichen Leder- sowie Stoffbezügen und punkten darüber hinaus auch mit starken inneren Werten. So heben integrierte Airogel®-Zellen das Sitzgefühl auf ein neues Komfort-Niveau. Die flexiblen Gel-Elemente passen sich dem Menschen optimal an, ermöglichen eine punktgenaue Druckentlastung und stützen den Körper besonders sanft. Ob Liegen, Sitzen oder Relaxen – die Polster machen alle Bewegungen mit und bieten in jeder Sitzhaltung Top-Komfort. Auf diese Weise avanciert die Couch schnell zum Lieblingsplatz für die ganze Familie. Ein weiteres Plus: Die innovative Wabenstruktur der Gel-Elemente ermöglicht eine hervorragende Luftzirkulation und Klimaregulierung. Beste Voraussetzungen für eine optimale Belüftung des Sofas, so dass dem ausgiebigen Verweilen nichts mehr im Wege steht.

Auch in puncto Gestaltung setzt ADA auf Vielfalt: Die Sitzgruppen sind dank eines großen Typenumfangs individuell planbar und ordnen sich allen Raummaßen unter. Darüber hinaus eröffnet eine große Auswahl an Formen, Farben und Funktionen enormen Freiraum. Denn bei der Wahl eines neuen Sitzmöbels lohnt es, auch auf Design, Optik und Verarbeitung zu achten. Bei ADA ist Wertigkeit deshalb nicht nur fühlbar, sondern auch sichtbar. Schließlich stehen die Polsterlandschaften im Mittelpunkt des Wohnzimmers und sollen auch repräsentative Ansprüche erfüllen. Kein Problem für die Sofas made in Austria. Denn wenn handwerkliche Tradition auf erstklassige Materialien trifft, kommt meisterliche Klasse ins Spiel. Wie bei der Terra-Kollektion: Hier besticht z. B. die mit dem „Austrian Interior Design Award 2018“ ausgezeichnete Sitzgruppe HELSINKI. Sie sorgt mit liebevoll gestalteten Holzdetails, der besonders weichen Polsterung und feinsten Bezügen für einladende Gemütlichkeit.

Pressematerial (22 MB)

Kunden