Funkelnde Schätze aus Norwegen: Die edlen Steine von Lundhs

Lundhs AS auf der imm Cologne / Living Kitchen in Köln,
vom 14. bis 20. Januar, in Halle 4.1 auf Stand: B010

Lundhs Blue, Lundhs Emerald, Lundhs Royal und Lundhs Antique sind einzigartig schöne Natursteine aus Norwegen. Mit ihrem geheimnisvollen blauen Funkeln und ihrer harmonischen Textur haben sie längst die Herzen von Architekten, Küchenplanern und Bauherren in aller Welt erobert. Nun präsentiert das Unternehmen Lundhs die edlen Arbeitsplatten aus 100 Prozent Naturstein erstmals auf der Living Kitchen in Köln.

Die Spitzenqualität und das schimmernde Blau in verschiedenen Nuancen machen die außergewöhnliche Kollektion Lundhs Real Stone international so begehrt. Wegen der großen Härte und des unverwechselbaren Farbenspiels wird das Material oft „blauer Granit“ genannt. Doch die Gesteine, um die es hier geht und die das Familienunternehmen Lundhs im nachhaltigen Abbau fördert, sind exklusiv norwegisch und heißen Larvikit und Anorthosit. Sie haben eine sehr hohe Dichte und sind, anders als etwa Granit, nicht porös.

So können ihnen weder Fett noch Wasser etwas anhaben. Selbst Kaffee, Rotwein oder Zitronensaft brechen ihre hohe Widerstandsfähigkeit nicht. Ebenso unbeeindruckt zeigen sich die praktisch pflegefreien Lundhs-Steine gegenüber Hitze – man kann sogar eine heiße Pfanne bis zu 300 Grad Celsius bedenkenlos darauf abstellen – oder gegenüber mechanischer Beanspruchung und UV-Licht. Die gesamte Kollektion Lundhs Real Stone wurde durch die Furniture Industry Research Association (FIRA International) zertifiziert. Alle Varianten erhielten in sämtlichen Prüfungen eine Spitzenbewertung: Die Küchenarbeitsplatten aus Larvikit (Lundhs Blue, Lundhs Emerald und Lundhs Royal) sind mit polierter und mit seidenmatter Oberfläche erhältlich. Lundhs Antique aus Anorthosit wird stets poliert, um die Farben, Maserungen und Kontraste optimal zur Geltung zu bringen.

Jede Platte hat ihre einzigartige Prägung. Denn die außergewöhnliche Qualität und das komplexe Farbenspiel der mineralischen Natur-Kunstwerke sind ein Zeugnis der Erdgeschichte. Sowohl der vor rund 300 Millionen Jahren entstandene Larvikit als auch der dreimal ältere Anorthosit sind vulkanische Tiefengesteine. Sie kühlten im flüssigen Erdmantel sehr langsam aus, noch bevor die heutigen Kontinente entstanden. Bei diesem Prozess konnten sich die schönen Strukturen herauskristallisieren, die mit dem facettenreichen Grundgefüge zu hoher Dichte verbunden wurden. Erst nach der letzten Eiszeit traten die Gesteinsschichten dann in Norwegen zutage. Das blaue Funkeln geht hauptsächlich auf das dominierende Mineral Feldspat zurück, das zusammen mit anderen natürlichen Bestandteilen die charakterstarken und vielseitig einsetzbaren Gesteine bildet.

Lundhs ist ein führendes norwegisches Familienunternehmen, das seit Jahrzehnten Steinbrüche im Norden Europas bewirtschaftet. Beim Abbau werden die Schichten des Natursteins sorgfältig und mit großer handwerklicher Erfahrung gebrochen. Nur Blöcke höchster Qualität schaffen es nach strenger Prüfung in die Kollektion Lundhs Real Stone. Jeder einzelne Block erhält eine Nummer. Die Verarbeiter und Handelspartner geben diese Kennzeichnung dann mit den Küchenarbeitsplatten bis zum Endkunden weiter, so dass sich jeder ein persönliches Ursprungszertifikat von Lundhs ausstellen lassen kann: Ein echtes Stück Norwegen, von der Natur geschaffen und sorgsam zum faszinierenden Unikat in der heimischen Küche veredelt.

Die zarten Grau- und dunklen Blautöne von Lundhs Blue harmonieren hervorragend mit verschiedenen Einrichtungsstilen, Farbkonzepten und nahezu allen Materialien. Das zeitlose Design kommt im Tageslicht besonders funkelnd zur Geltung.

Lundhs Emerald verfügt über einen prächtigen silbrig-blauen Glanz und den insgesamt dunkelsten Farbton der Lundhs Real Stone Kollektion. Das farbintensive Material harmoniert besonders mit Blau, Grün oder Türkis und lässt sich auch gut mit Holz, Kupfer, Messing sowie Glas und Edelstahl kombinieren.

Große Kristalle und wunderbar weiche blaue Farbtöne verleihen Lundhs Royal seine unvergleichliche Optik. Das Material bringt im Zusammenspiel mit dem Licht einen klaren eisblauen Glanz hervor – ein ästhetischer und doch unaufdringlicher Mittelpunkt von Küchen, ganz rein, natürlich und erfrischend kühl.

Lundhs Antique wird aus dem harten Anorthosit gewonnen. Das Gestein entstand vor etwa 1000 Millionen Jahren im heißen Erdmantel. Die blauen und violetten Kristalle bilden zusammenmit edlen Brauntönen eine einzigartige Farbkombination, die ausgezeichnet zu modern designten Küchen in Grundfarben und Holztönen passt.

Pressematerial (13 MB)

Kunden