Die Kunst perfekten Schlafkomforts

Individuelle Schlaflösungen von sedda

„Wie man sich bettet, so schläft man“ – und wie man schläft, hat maßgeblichen Einfluss auf das allgemeine Wohnbefinden und die Gesundheit. Der österreichische Premium-Hersteller sedda weiß, wie wichtig eine entspannte Nachtruhe ist und auch, dass es dafür nicht die eine Lösung gibt. Jeder Mensch ist anders, hat einen eigenen Körperbau und unterschiedliche Schlafgewohnheiten. „Erstklassige Qualität, erlesene Materialien und ein auf die Bedürfnisse abgestimmter Aufbau sind entscheidend für den optimalen Schlafkomfort“, erklärt Roland Ragailler, Geschäftsführer des Traditionsunternehmens. Mit exklusiv designten Betten und variablem Innenleben hat sedda es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Schlaftypen eine ideale Lösung zu bieten.

Qualität beginnt bei den Materialien – ihrer Herkunft und der Verarbeitung. Deshalb werden bei sedda nur hochwertige Stoffe, Schaumstoffe und Federkerne verwendet. Außerdem ist die Fertigung zu 100 % made in Austria. Das wirkt sich zum einen auf die Haltbarkeit aus, zum anderen auf die Gesundheit. Minderwertige Matratzen beispielsweise sind häufig weniger lang haltbar und die enthaltenen Schadstoffe belasten das Raumklima. Die Experten aus Österreich setzen daher auf perfekte Verarbeitung und ökologisch verträgliche Materialien. ÖKO-TEX-geprüft, FCKW- und PCP-frei, hautverträglich und mit einer Verklebung auf Wasserbasis garantieren die erlesenen Stoffe einen unbedenklichen Schlaf in wohngesundem Klima.

Ist die hohe Qualität allen Produkten gleich, wird es bei den Matratzen individuell. Das umfangreiche Sortiment an hochwertigen Kaltschaum- und Boxspringmatratzen erlaubt jedem Einzelnen, den für sich passenden Komfort zu wählen. Die Modelle aus Kalt- oder Viscoschaum passen sich dem Körper ideal an. Eine Besonderheit sind die Biogreen®-Schäume, die aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Dazu zeichnen sie sich durch hohe Elastizität, beste Klimaregulierung und eine lange Lebensdauer aus. Premiumprodukt ist die KINGLINE-Boxspringmatratze mit Tonnentaschenfederkern. Sie wurde mit dem Qualitätsgütesiegel ausgezeichnet und erreichte im Test die höchste Qualitätsstufe. Das angenehm elastische Liegegefühl und die strapazierfähige Schaumstoffauflage aus allergieneutralem Kaltschaum garantieren erstklassigen Komfort. Die KINGLINE wie auch einige andere Modelle von sedda sind mit zwei Härtegraden ausgestattet, die bei Bedarf eine Anpassung des Komforts durch einfaches Wenden ermöglichen.

Für noch mehr Schlafkomfort sorgen zum einen die Matratzenbezüge. Vor allem die Bezüge aus Tencel-Spezialfasern liefern in puncto Gesundheit einen Mehrwert: Sie sind allergieneutral und sehr atmungsaktiv, sie verhindern Staunässe, schützen vor Hausstaubmilben und sind von Natur aus hygienisch. Zum anderen bilden Topper der letzten Feinschliff: Viskoschaum-Topper entlasten die Wirbelsäule optimal und punkten mit Memoryeffekt – sie eignen sich besonders für ruhige Schläfer. Kaltschaum-Topper sind weich und elastisch – sie eigenen sich für ruhige und unruhige Schläfer.

sedda überzeugt aber nicht nur mit einem bis ins Detail durchdachten Innenleben, auch das Design der Betten ist exklusiv. KING zum Beispiel ist ein opulentes, stilvolles Boxspringbett, das individuellen Ansprüchen angepasst werden kann. Das neue Bett BIRDY dagegen vermittelt mit schmalem Sockel und schlanken Füßen optische Leichtigkeit. Gleichzeitig bietet das großzügige Kopfhaupt mit Nackenstütze angenehmen Komfort auch beim Sitzen. Für jedes Modell werden in enger Abstimmung die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden berücksichtigt. Auf diese Weise verbinden die Österreicher Design, Komfort und Individualität zu perfekten Schlaflösungen.

Pressematerial (9 MB)

Kunden