Ceramiche Refin auf der Cersaie 2019

Cersaie 2019

Bologna, 23. bis 27. September

Halle 36, Stand B32-C37 / B33

Ceramiche Refin

ES WIRD DARAUF HINGEWIESEN VON PRINT- ODER ONLINEVERÖFFENTLICHUNGEN VOR DEM 22. SEPTEMBER ABZUSEHEN!

Ceramiche Refin präsentiert auf der Cersaie 2019 authentische Keramikoberflächen, neue Verarbeitungsmethoden und spannende Materialreferenzen

 Der italienische Hersteller Ceramiche Refin, dessen großes Feinsteinzeug-Portfolio „made in Italy“ für jede Art von Projekt die optimale Lösung bietet, wird mit zahlreichen neuen Produkten sowie Erweiterungen bestehender Kollektionen auf der Cersaie 2019, der internationalen Fachmesse für den Keramikoberflächen- und Badeinrichtungsmarkt vertreten sein.

Die langjährige Erfahrung auf dem Keramikfliesenmarkt und das starke Engagement für die Forschung und Produkterweiterung wurden in diesem Jahr bei der Entwicklung von neuen raffinierten und stilistisch vielfältigen Kollektionen genutzt, die das Angebot der italienischen Marke um Produkte mit überraschenden ästhetischen Effekten und technischen sowie funktionalen Eigenschaften erweitern.

 Die gezeigten Kollektionen sind die Antwort auf die Bedürfnisse der zeitgenössischen Innenarchitektur, die eine Vielzahl von industriellen (Stahl, Zement, Glas) bis hin zu natürlichen Materialien (Stein) verwendet.

Arch Architecture, die von Adriani und Rossi für die Cersaie 2019 entworfene Installation, ist inspiriert vom architektonischen Element des Bogens, einer triumphalen Erfindung der etruskischen Ingenieurskunst. Der Bogen wurde durch die römische Architektur zu seinem höchsten Glanz gebracht und dann in der Renaissance und von da an bis zum Neoklassizismus des 19. Jahrhunderts wieder aufgenommen, wobei er im Laufe der Jahrhunderte seine führende Rolle unter den Bauwerken beibehielt.

Der Bogen ist der Ausgangspunkt für die auf der Messe präsentierten Kollektionen.

Pressematerial (17 MB)

[/vc_row]

[/vc_row]

Kunden