Wohnen & Interieur 2017: ADA – Innovationen, Designhighlights und Kooperationen

Wohnen & Interieur 2017

ADA – Innovationen, Designhighlights und Kooperationen

Im März dreht sich in Wien alles um die Einrichtung: Vom 11. bis 19. März öffnet die Wohnen & Interieur, Österreichs führende Messe für Lifestyle und Wohntrends, ihre Türen. Mit dabei sind wieder die ADA Möbelwerke. Der steirische Polstermöbelspezialist präsentiert in Halle A, Stand A0120, Produktneuheiten seiner Marken ADA AUSTRIA premium und ADA trendline sowie exklusive Highlights seiner neuen Lizenzpartnerschaft.

Bereits der Jahresauftakt des größten Polstermöbelherstellers Österreichs sorgte für Schlagzeilen. ADA beeindruckte auf der imm cologne 2017 mit geballter Markenkraft und zeigte, neben Polstermöbel-, Betten- und Matratzen-Neuheiten der eigenen Marken, auch Designhighlights seiner Lizenzmarken. Darüber hinaus zog der Hersteller auf der internationalen Möbelmesse in Köln noch ein weiteres Ass aus dem Ärmel: Die Premiere der Kooperation mit dem bekannten Schuhhersteller BIRKENSTOCK. Auf der Messe sorgten die hochwertigen Schlafsysteme und Betten für gesunden und erholsamen Schlaf für Furore und übertrafen dabei auf Anhieb die hochgesteckten Erwartungen.

Grund genug, diese außergewöhnliche Kollektion nun auch auf der Wohnen & Interieur vorzustellen. Deshalb hat ADA auf seinem Messestand eine spannende Auswahl aus der Neuvorstellung im Gepäck. Das aktuelle BIRKENSTOCK Produktangebot besteht aus mehreren Boxspring-Modellen und zwei Einlegevarianten sowie verschiedenen Lattenrostrahmen und Matratzen. Der Mix aus Lifestyle, Wohngesundheit und Naturprodukten in hervorragender Verarbeitungsqualität trifft den Zeitgeist und spiegelt den hohen Qualitätsanspruch von ADA wider.

Das belegt auch die Top-Marke ADA AUSTRIA premium, die ebenfalls im Mittelpunkt des Wiener Messe-Auftritts stehen wird. Eines der Highlights sind die Polstermöbel der Terra-Kollektion: ADA versteht es, natürliche Materialien mit höchstem Komfort und modernem Design zu verbinden. Diese Stärke unterstreichen die neuen Modelle mit massiven Sichtholzelementen. Alle verwendeten Hölzer werden aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen, im hauseigenen Sägewerk bearbeitet und im Werk im steirischen Anger zu auserlesenen Möbeln gefertigt.

Gemütlichkeit mit starkem formalen Anspruch heißt es bei der Vitale-Kollektion. Die zeitlos-eleganten Sitzgruppen avancieren zu traumhaften Wohlfühloasen und überzeugen mit exklusiven Extras: So werten die innovativen Airogel®-Zellen das Innenleben der Polster auf, schaffen ein neues Sitzgefühl und stützen den Körper in jeder Position besonders sanft.

Relaxen auf höchstem Niveau steht bei ADA trendline auf dem Programm. Neue ergo glide Modelle bringen frischen Wind in die Sitzordnung. Wandfrei und mit raffinierten Verstellmöglichkeiten versehen, stimmen sie sich in Form, Optik und Funktion perfekt auf ihre Besitzer ein, verwandeln sich via Knopfdruck in eine Kuschelwiese und lassen sich im Handumdrehen wieder zu attraktiven und eleganten Hochlehnern aufrichten. Die easy lounge Linie mit ihrer praktischen Sitztiefenverstellung wurde ebenfalls um neue, funktionale Modelle ergänzt.

Diese und weitere Innovationen präsentiert ADA gemeinsam mit Hofstätter Wohndesign vom 11. bis 19. März 2017 in der Messe Wien, Halle A, Stand A0120. Infos: www.ada.at

Pressematerial (27 MB)

Kunden