SYMPHONIC Schlafsofas

Die platzsparende und traumhaft bequeme Alternative zum Zustellbett

Schlafsofas im Hotelzimmer sind praktisch hoch zwei: tagsüber dienen sie als bequeme Sitzmöglichkeit, nachts lassen sie sich ein komfortables Bett verwandeln. Familien finden so für alle Mitglieder genügend Platz und kleine Hotelzimmer werden im Nu vom Einbett- zum Zweibettzimmer. Damit die Schlafsofas der täglichen Nutzung und dem regelmäßigen Ausziehen und Zuklappen standhalten, ist hier besonders auf hohe Qualität zu achten. Objektpolstermöbelhersteller SYMPHONIC bietet individuelle und hochwertige Konzeptlösungen für den Hotelbereich. Die Polstermöbel des österreichischen Herstellers zeichnen sich durch ein zeitloses Design aus und eignen sich ebenso für die Einrichtung einer charmanten Pension wie eines luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels.

Auf Komfort muss bei den Schlafsofas nicht verzichtet werden. Die Polstermöbel von SYMPHONIC bieten eine gemütliche Sitzgelegenheit und sind im ausgezogenen Zustand ein vollwertiges Doppelbett. Modern und kubisch im Design sind die Modelle SMART und LILY. Durch ihre große verfügbare Typenvielfalt passen sich beide Modelle hervorragend in das bestehende Ambiente des Hotelzimmers ein. Besonderer Clou bei der Auszugsfunktion des Schlafsofas LILY: Das Doppelbett ist einzeln ausziehbar. Wer nur ein Einzelbett benötigt, muss nicht mehr die komplette Couch ausziehen und kann somit noch mehr Platz sparen. Für ein Plus an Hygiene sorgt der integrierte Matratzenschoner. Das abnehmbare und somit waschbare Leintuch schont den Bezug vor Schweiß und Körpergerüchen, was gerade in Einrichtungen mit hoher Nutzungsfrequenz wie Hotels von Vorteil ist.

 

Weitere Informationen:
SYMPHONIC Trading GmbH, Gorskistrasse 11, A-1230 Wien, www.symphonic.at
Ansprechpartner: Margarita Hainschitz, marketing@ada.at, Tel: +43 3175 7100-1474

Kontakt für Redaktionen:
GeSK
Katharina Abejón
Ziegelstraße 29
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 217 50 460
Email: abejon@gesk.berlin

Pressematerial (4,6 MB)

Kunden