Sedda auf der Möbel-Austria in Salzburg vom 10. bis 12. Mai

Sedda LIVE: Sehen, Fühlen, Ausprobieren

 

Exklusivität, Komfort und höchster Anspruch an das technische Innenleben: sedda, der österreichische Hersteller für persönliche Lieblingsmöbel, stellt vom 10. bis zum 12. Mai Neuheiten aus  seinem umfangreichen Sortiment auf der Möbel-Austria in Salzburg (Stand K30) aus. Die traditionsreiche Polstermöbel-Manufaktur überzeugt seit Jahren mit Polstergarnituren aus hochwertigen Materialien, handwerklicher Verarbeitung und innovativer Funktionalität.

Ob funktionsstarke Polstermöbel, schicke Relaxer, hochwertige Essplatzgarnituren oder schlaffördernde Betten ­– das sedda-Sortiment punktet mit Wohlfühl-Qualität, technischen Finessen sowie einer großen Auswahl an Formen, Farben und Funktionen.

Klare Formgebung, durchdachtes Innenleben und anspruchsvolles Design: Neuheit und Hingucker der besonderen Art auf der Möbel Messe in Salzburg ist die Polstergarnitur Bellini. Sitzkultur wird bei sedda großgeschrieben und Bellini setzt mit seinem Lounge-Charakter und seinem modularen Aufbau hier neue Maßstäbe. Unglaubliches Sitzgefühl Dank Boxspringsitz gepaart mit neuer Sitztiefe und großzügigen Rückenkissen machen das Sitzen, Liegen und Entspannen zu einem regelrechten Event. Heute am Fenster, morgen an der Wand und übermorgen verteilt im Raum: mit Hilfe eines besonderen Verbindungssystems können die einzelnen Elemente jederzeit leicht  umgestellt werden. Die flexible Gestaltung des eigenen Wohnraumes nach Lust und Laune wird damit ein Kinderspiel. Mit einer klaren Formensprache, seiner kubischen Anmutung, seinen eleganten und schlichten Linien besticht Bellini auch gestalterisch mit zeitloser Ästhetik.

Neben Bellini können Besucher der Möbel-Austria auch eine neue Garnitur mit Fernsehsessel-Relaxfunktion ausgiebig testen: Nach hinten neigbare Rückenlehnen und ausfahrbare Fußstützen laden, bequem per Knopfdruck bedient, zu einer neuen Dimension von Ruhe ein oder einem entspannten Fernsehabend ein.

Schlaf ist ein kostbares Gut. Diesem Anspruch folgend weiß sedda seit vielen Jahren, dass ausschlaggebend für gutes Schlafen eine hervorragende Schlafstatt ist. Liebhaber des vielseitigen Boxspringbettes KING können sich jetzt auf wunderbare Ausweitung der Serie freuen: Für Menschen, die kein Metall im Bett wünschen, bietet KING nun eine NoSpring-Variante. Und mit der neuen Stauraum-Box wird KING zum Allrounder im Schlafzimmer.
Auch die klassischen Polstergarnituren Aurora und Amadeo warten mit Erweiterungen auf. Um zwei bodennahe Varianten sowie um übertiefe Sitzmöglichkeiten ergänzt, bieten beide Serien nun noch das gewisse Plus an Komfort.  Sedda nimmt jährlich neue Stoffe und Ledersorten in seine Kollektionen auf.  Welche es 2017 in die sedda-Welt geschafft haben, davon können Kunden sich vor Ort auf der Messe überzeugen. Neben allen Neuheiten und Serienergänzungen werden aber auch Klassiker wie das quick- und easy-Schlafsystem oder das patentiertes Infrarot-Tiefenwärme System präsentiert.

Pressematerial (16 MB)

Kunden