Schlicht, puristisch, elegant: Orsa Chandelier

Sie schafft Struktur, ob in Workspaces, Home Offices oder im Living Room: Orsa Chandelier wurde vom Industrial Design-Team Foster + Partners des britischen Stararchitekten Norman Foster entworfen und stammt aus der Leuchtenfamilie Orsa. Die dimmbare Orsa Chandelier mit 3 oder 5 hängenden Leuchtköpfen ist neu auf der diesjährigen Euroluce vorgestellt worden und ein weiteres Highlight des Mailänder Leuchtenunternehmens.

Im Verbund angeordnet, bilden die leichten und transparenten Leuchtenkörper einen dynamisch gestaffelten Kronleuchter. Die speziell entwickelte Linse jeder einzelnen Leuchte verströmt sanftes Licht: „Orsa ist der Inbegriff der Präzision, eine elegante Pendelleuchte, deren Elemente äußerst vereinfacht sind. Dies ermöglicht dem Licht, den Umfang des Objekts zu umreißen“ (Foster+ Partner).

Die Zonenbeleuchtung von Orsa Chandelier schafft eine konzentrierte Atmosphäre und schmückt sowohl minimalistische Wohnambiente als auch moderne Büros, Lounges und Cafés. Sie ist ab sofort im Fachhandel erhältlich!

Pressematerial (10 MB)
[/vc_row]

Kunden