Raffinierte Zutaten für ganz persönliche Küchenrezepturen

Es ist an der Zeit, die Küche neu zu definieren und zu gestalten! Denn Rund um Herd & Spüle zieht immer mehr Wohnlichkeit ein. Schon längst wird in der Küche nicht mehr nur gekocht, sondern auch gewohnt, gefeiert und viel Zeit verbracht. Hier entsteht ein weiterer Lebensraum, der immer mehr Terrain erobert und sich fließend mit dem Ess- und Wohnzimmer verbindet. Grund genug, die Genusswerkstatt nach allen Regeln der Kunst kreativ und nach ganz persönlichen Wünschen einzurichten.

Der Küchentresen ist der beliebteste Treffpunkt im Hause. Aber auch die Kochinsel avanciert immer öfter zum Meetingpoint für Familie, Freunde und Gourmets. Die Küche ist das neue Wohnzimmer. Sie verbindet auf elegante Weise Funktionen plus Hightech mit Gemütlichkeit und Design. Dank moderner, leiser Geräte sowie hochwertiger Einrichtungskonzepte lädt sie geradezu zum Verweilen ein. Ein Spezialist für individuelle Küchen-Konzepte mit Living-Faktor ist ewe. Der Küchenmöbelhersteller aus Österreich steht mit exklusiven Materialien und intelligenten Funktionen für feine Genusswerkstätten mit dem gewissen Extra. Und verbindet die Vorteile einer hochwertigen Funktionsküche mit dem Charme einer kulinarischen Wellnessoase.

Denn das Entwerfen der Traumküche ist eine Sache – sie aber mit den persönlichen Design-Favoriten individuell einzurichten ein ganz anderes Thema. Hier lohnt ein Blick auf die Details. Ob modern und puristisch oder gemütlich im rustikalen Landhausstil – die Kombination von Küchenmöbeln mit Wohn-Accessoires liegt im Trend. Bänke, Sideboards und Regalsysteme bringen frischen Wind in die Architektur und wohnliche Atmosphäre an den Herd. Ewe eröffnet dafür neue Spielräume: Glas, Kunststoff, Holz oder Acryl – alles ist möglich! Edle Werkstoffe, raffiniert miteinander kombiniert, lockern die Küchengestaltung auf. Einen außergewöhnlichen Blickfang bietet beispielsweise die neue ewe-Lederoptik. Die brillante Coloroberfläche wird in aufwändiger Handarbeit aufgebracht, sieht aus wie Leder, besticht mit samtiger Haptik und einer besonders warmen Ausstrahlung. Ebenso neu ist das Betondekor, dass durch eine einzigartige Betonoberfläche besticht und im richtigen Steiflicht wirkt, als wäre echter Beton mit der Spachtel aufgetragen worden.

Auch mit Farbe, Licht und verschiedenen Arbeitsplatten lassen sich unkompliziert wirkungsvolle Akzente in die Koch-Zone zaubern. Freche Eyecatcher mit „lime green“ oder eindrucksvolles „ultramarinblau“? Kein Problem. Ganz nach Wunsch für die komplette Küche oder lediglich für ausgewählte Fronten. Grenzenlos bunt ebenso wie fein akzentuiert: Bei ewe steht die komplette RAL- und NCS-Farbpalette zur Auswahl. Kraftvolle Töne passen übrigens hervorragend zu warmen Hölzern wie geölter Wildeiche. Strahlende Eyecatcher lassen sich auch mit modernem Lichtdesign setzen. Von LEDs im Unterboden über illuminierte  Glasschränke und -borde bis hin zu Strahlern über der Arbeitsplatte – die neuen Beleuchtungs-Ideen schaffen stimmungsvolle Highlights.

Als wahres Design-Talent mit reizvollen Optiken entpuppt sich darüber hinaus die Arbeitsplatte. Sie verbindet die Bereiche Vorbereiten, Spülen, Kochen und Servieren miteinander und gibt den Stil der Kücheneinrichtung vor. Attraktive Konzepte und Materialien sorgen für besonderes Flair im Koch-Areal. Dafür bietet der Küchenprofi aus Österreich zahlreiche Möglichkeiten an. Natürliches Charisma versprühen beispielsweise die wunderschönen Holz-Varianten. Edel wirken auch Arbeitsplatten in Granit- oder Mamoroptik und als besonders robust und langlebig erweist sich Mineralwerkstoff.

Pressematerial (15 MB)

Kunden