Pures Wohlbefinden. Formvollendet und natürlich.

Aktuell aus dem Hause ADA:
Essgruppen „CLINT“ und „CLIFF“ der Topmarke ADA AUSTRIA premium

 

Knisterndes Kaminfeuer, ein brutzelnder Braten im Ofen, dazu ein gutes Glas Rotwein – zelebriert und genossen in feinsten Leder-Fauteuils an herrlichen massiven Holztischen. Wenn Gemütlichkeit und Lifestyle eine Verbindung eingehen, Handwerk auf Design trifft und Wohnlichkeit sich in ihrer schönsten Form präsentiert, kommen niveauvolle Genießer auf ihre Kosten. Vor allem wenn ADA seine Finger im Spiel hat. Der Polstermöbelspezialist aus Österreich nutzt den neuen Trend zum offenen Wohnen und eröffnet mit stilsicheren Konzepten enorme Gestaltungsfreiheit. Hochwertig, innovativ plus spürbarem Mehrwert.

 

 

Schon längst sind Speisen und Wohnen zu einem attraktiven Genießer-Terrain verschmolzen und geben Raum für frische Architekturen bzw. Einrichtungsideen. Dann kann es schon einmal passieren, dass ein Sofa in der Küche steht, der Esstisch in Kühlschrank-Nähe rückt und die Küchenzeile in eine bequeme Sitzecke mündet. Fließend, raffiniert und mit erstaunlicher Variabilität: Offene Kreationen rücken den Essbereich in den Mittelpunkt des Wohnens. Deshalb stehen hier Bequemlichkeit und formale Aspekte im Mittelpunkt. ADA spielt die Klaviatur der Komfort-Kompetenz gekonnt und versteht es, natürliche Materialien mit modernem Design zu verbinden. So punkten z.B. die erlesenen Essgruppen der Terra-Kollektion eindrucksvoll mit materialintensivem Massivholz und charakterstarken Polsterelementen.

 

 

Wahre Eyecatcher sind die neuen Programme CLINT und CLIFF aus der Feder des renommierten Designers Sven Dogs. Er legt bei seinen Entwürfen, neben der Formgebung und Qualität, auch Wert auf das Wohlfühlen. Nachhaltig mit Liebe zum Detail kreiert und über wertiges Material umgesetzt. Das wird auf den ersten Blick deutlich. Bei den modernen Essgruppen gehen feine Linienführung und üppige Exklusivität eine formschöne Allianz ein. So bestechen sowohl die Stühle als auch die Bänke mit einer hohen Polsterung und unverwechselbaren Rückenlehnen. In Kombination mit massiven Sichtholzelementen avancieren sie schnell zu begehrten Lieblingsplätzen im Wohn- und Essbereich.

 

Beide Programme bringen mit ihrer organischen Design-Handschrift auf feine Art Rundungen und softe Behaglichkeit ins Wohnen. Konsequent natürlich, wertvoll und wohngesund: Alle verwendeten Hölzer werden aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen, im hauseigenen Sägewerk bearbeitet und im steirischen Anger zu auserlesenen Möbeln gefertigt. Um den natürlichen und wertigen Charakter der Hölzer zu erhalten, behandelt ADA sie ausschließlich mit Beizen auf Wasserbasis sowie hochwertigen Ölen von führenden Unternehmen. Eine erlesene Stoffauswahl, feinste naturbelassene Anilinleder und perfekt verarbeitete Polsterungen sorgen zudem für die weiche Haptik und ein unvergessliches Wohlfühlerlebnis.

 

Mehr auch unter www.ada.at.

Pressematerial (17 MB)

Kunden