Obsidian: Ein musterhaftes Schmuckstück

Es ist das neueste Werk der preisgekrönten Designerin Katharina Tannous und ihr ganzes Know-How steckt darin: Der OBSIDIAN ist eine handgetuftete Floorwear, die nach einem vulkanischen Gestein benannt ist. Als gelernte Schmuckdesignerin hat sie sich von dem edlen Material inspirieren lassen und das Muster des Schmuckschliffs auf den Teppich gebracht. In fünf unterschiedlichen Farben erhältlich, setzt die Kombination aus Neuseelandwolle und Viskose noch eins drauf: Der Materialmix lässt die Floorwear in hellen und dunklen Tönen edel schimmert. Derart gestaltet eignet sich der OBSIDIAN hervorragend für den Objektbereich und macht auch in Privathäusern den Boden zum Schmuckstück.

Der OBSIDIAN ist in den Standardmaßen 170×240 cm, 200x200cm, 200x300cm, 250×350 cm, 300×400 cm sowie in maximaler Größe von 500×1000 cm erhältlich. Sonderanfertigungen in Größe und Farbe sind selbstverständlich möglich.

Pressematerial (21 MB)

 

Kunden