LED-Pendelleuchte PALÄO: GROSSER ERFOLG BEIM GOOD DESIGN AWARD 2016

PALÄO von OLIGO hat klar überzeugt: Beim good design award 2016 TM, einem der renommiertesten internationalen Produktwettbewerbe, wurde die LED-Pendelleuchte jetzt mit dem Qualitätssiegel „good design“ für hohe Designqualität geehrt. In diesem Jahr nahmen Designer und Unternehmen aus 46 Ländern mit mehr als 900 Einreichungen an dem hochkarätigen Wettbewerb teil.

LICHTÄSTHETIK DER EXTRAKLASSE
Dubai, Hong Kong, New York – inspiriert von den Zentren für urbanen Lifestyle ist die LED-Pendelleuchte PALÄO eine Hommage an die noble Eleganz der Metropole. Erhaben wie eine Skyline bei Nacht erstrahlen vierzehn Monolithe auf einem Block aus Aluminium. Mit ihrer klaren geometrischen Architektur und einer beachtlichen Helligkeit von 5400 Lumen ist PALÄO eine Leuchte für höchste Ansprüche: vom eleganten Wohnraum bis zum repräsentativen Boardroom. Die diesjährige Auszeichnung mit dem good design award 2016 TM unterstreicht die herausragende Qualität der Leuchte hinsichtlich Design und Lichtkomfort.

FINESSENREICHE LICHTTECHNIK
Ein selektiv schalt- und dimmbares Hauptlicht und die separat beleuchtete Skyline bieten unbegrenzte Möglichkeiten zu Gestaltung individueller Lichtszenerien von hell strahlend bis geheimnisvoll funkelnd. Ihre brillante Lichtwirkung entfaltet PALÄO durch einfache Gesten der Hand. Innerhalb eines Erfassungsbereichs von 10 Zentimetern unterhalb des Leuchtenschirms detektieren Sensorfelder auf den Stirnseiten die Bewegungen der Hand. Eine einfache Handbewegung schaltet die Leuchte ein und aus. Verweilt die Hand längere Zeit im Erfassungsbereich des Sensors, wird die Dimmfunktion aktiviert. Auf diese Weise lassen sich Haupt- und Raumlicht getrennt voneinander schalten und dimmen. Eine intelligente Memory-Funktion speichert den zuletzt eingestellten Helligkeitswert und ruft ihn beim Einschalten der Leuchte wieder auf. Wird die Leuchte im Nachtlichtmodus betrieben, sorgt nur die beleuchtete Skyline für ein angenehm sanftes Umgebungslicht bei minimalem Stromverbrauch.

DER GOOD DESIGN AWARD TM
Bereits 1950 von Eero Saarinnen, Charles und Ray Eames sowie Edgar Kaufmann jr. gegründet, zählt der good design award heute zu den ältesten und traditionsreichsten Designwettbewerben der Welt. Er wird jährlich vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design zusammen mit dem Europäischen Zentrum für Architektur Kunst Design und Urban Studies vergeben. Die international besetzte Jury setzt sich aus Firmenvertretern, Designern und Künstlern zusammen und honoriert vor allem Aspekte wie Innovation, Gestaltungs- und Gebrauchsqualität der eingereichten Produkte. Die good design Gewinner für 2016 können auf der Website des Museums unter www.chi-athenaeum.org und www.europeanarch.eu eingesehen werden.

TECHNISCHE DATEN
Design: Team OLIGO
Eigenschaften: LED-Pendelleuchte
Maße: L x B x H: 1250 x 150 x 2000 mm, 9,4 kg
Leistungsdaten: 220-240 V / 50-60 Hz / 24 V DC / LED integriert / 2.700 K /
5400 lm / 75 W / CRI >80
Dimmbar über Gestensteuerung, Memoryfunktion
Energieeffizienzklasse: A+
Farben: Schwarzchrom, Aluminium gebürstet

Kunden