La fragilité de l‘équilibre: Equilibrist

In einem faszinierenden Spiel mit der Balance vereint die Equilibrist eine grazile Sil-
houette mit der Funktionalität einer modernen LED-Tischleuchte. Durch den beweg-
lichen Arm und das Verstellen der beiden Leuchtenköpfe lassen sich zahlreiche indi-
viduelle Lichtsituationen schaffen. So wirkt die Equilibrist ständig anders und bleibt
dennoch immer eine anmutige, perfekt ausbalancierte moderne Skulptur.
Der eindrucksvolle Entwurf des französischen Designers Jean Nouvel, d, der mit dem
Wallpaper Design Award 2015 ausgezeichnet wurde, stellt einen fantastischen Blick-
fang in modernen Interieurs dar.

Pressematerial (18 MB)

Kunden