Hotel & Design Award 2014 für SYMPHONIC Labyrinth Lounge

Symphonic Trading GmbH erhält hochwertigen Design Award
Symphonic freut sich über eine neue Auszeichnung: Am 3. April erhielt das Sofa Labyrinth nach dem Entwurf des Designers Helmut Schafferhofer den Hotel & Design Award 2014. Das Tochterunternehmen des steirischen Polstermöbelherstellers ADA produziert Möbel für den Hotel- und Objektbereich. Das Sortiment umfasst Lounge-Möbelprogrammen, Schlafsofas und Boxspringbetten sowie Matratzen und Lattenroste. Sonderlösungen sind auch in individuellen Farben und Größen möglich.

Das herausragende Beispiel für die Kombination aus innovativem Design und intelligenter Funktionalität ist die Labyrinth-Lounge. Kubische Polsterhocker, in beliebiger Reihenfolge aneinandergereiht, ergeben eine kommunikative Sitzlandschaft. Die einzelnen Elemente, auf Wunsch mit steckbaren Rückenlehnen und Ablagetischen, bieten eine große Variantenvielfalt und können so an die jeweiligen Anforderungen der Räumlichkeiten angepasst werden. Die Hocker haben eine bequeme Polsterung aus hochwertigem Kaltschaum mit einer weichen Polstervliesmatte und sind wahlweise mit einem Stoff- oder Lederbezug erhältlich.

Der H&D Award – Österreichs erster Design Award für die Hotellerie und gehobene Gastronomie – wurde in diesem Jahr zum 2. Mal verliehen. An dem renommierten Branchenpreis können nationale sowie internationale Produkte in neun verschiedenen Kategorien teilnehmen. Die hochkarätige Jury wählt nach Kriterien wie beispielsweise Innovationsgrad, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit aus.

 

 

Weitere Informationen:
SYMPHONIC Trading GmbH, Gorskistrasse 11, A-1230 Wien, www.symphonic.at
Ansprechpartner: Margarita Hainschitz, marketing@ada.at, Tel: +43 3175 7100-1474

Kontakt für Redaktionen:
GeSK
Katharina Abejón
Ziegelstraße 29
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 217 50 460
Email: abejon@gesk.berlin

Pressematerial (5,7 MB)

Kunden