ewe – Styling-Tipps für die kleine Küche

Schon lange wird nicht mehr hinter verschlossenen Türen gekocht und gearbeitet. Küchen avancieren zum Lebensraum. Mit Design-Schönheiten zelebriert der Markenhersteller ewe Küchen aus Österreich Material und Technik auf höchster Stufe. Mit formalen Highlights und raffinierten Staumöglichkeiten werden Statements gesetzt, um auch kleine Küchen in kulinarische Wohnräume mit Wohlfühl-Faktor zu verwandeln.

Gerade kleine Küchen können schnell unübersichtlich wirken. Mit einem klaren puristischen Design wird für eine optische Ruhe gesorgt. Schnörkellos und geradlinig entsteht mit Glas, Lackfronten, Lederoptik mit authentischer Haptik oder Holz und Acryl eine edle Optik und moderne Architektur. Gerade helle Farben eignen sich für kleine Küchen, da sie Räume größer wirken lassen. Ein besonderes Highlight sind etwa die supermatten Oberflächen der ewe Tensa in neonweiß, die perfekt mit dem Rückwandpaneelen in wildeiche harmonieren. Ein matter weißer Hintergrund bringt modische Messinghähne und metallisch anmutende Oberflächen wie Dunstabzugshauben in Gold oder oxidierten Farbtönen zum Glänzen. Doch bei dieser supermatten Oberflächenstruktur steht nicht nur die elegante Optik im Fokus, mittels neuester Lasertechnologie ist sie höchst widerstandsfähig und verfügt über eine Anti-Fingerprint-Eigenschaft. Mit gekonnt gesetzten Lichtakzenten wird dem Raum außerdem Tiefe verliehen.

Das Kleinküchenkonzept Raumwunder beweist, weniger kann so viel mehr bieten. Dies spiegelt sich in der ewe Luna auf eine eindrucksvolle Art und Weise perfekt wider. Auch kleine Küchen werden durch den Einbau eines Arbeitsplatten-Roll-Ausziehtisches oder eines Wand-Klapptisches bedienungsfreundlich, platzsparend und funktionell gestaltet. So wird zusätzliche Arbeitsfläche und  ein attraktiver Frühstücks- und Essplatz in einem geschaffen. Für maximalen Komfort in einer kleinen Küche die nicht nur den funktionalen Anspruch, sondern darüber hinaus auch den formalästhetischen Anspruch erfüllt, bietet ewe individuelle Lösungen mit elektrisch unterstützten Öffnungssystemen. Außerdem ist besonders für kleine Küchen ein intelligentes Schrankinnenleben von großer Bedeutung. Die smarte Rückwand MagicMove, die per Knopfdruck nach unten fährt und Ihr Küchenzubehör fast magisch erscheinen lässt, ist zum Beispiel ein außergewöhnlicher Blickfang. Dank eines Motors kann die Absenkeinheit mit raffiniert angeordneten Regalen schnell und einfach ausgefahren werden – Direkter Zugriff, ohne Aufbewahrungsplatz zu verlieren. Mit asymmetrischen Fächern können außerdem hohe und niedrige Gegenstände z.B. Glaskaraffen und die dazu passenden Gläser verstaut werden ohne Stauraum zu verlieren.

Mit einem puristischen Design in hellen Farben, raffiniertem Stauraum sowie gekonnt gesetzten Statements und Lichtakzenten wird auch die kleinste Küche zu einem Raum, der nicht nur zum Kochen, sondern auch zum Wohnen einlädt.

Pressematerial (4 MB)

Kunden