Es werde Licht – die neue mafi Oberfläche tiefweiß naturiert

Der Winter ist meistens dunkel. Wenige Sonnenstunden schenken Helligkeit, die allzu schnell wieder verschwindet. Erst der Schneefall kann durchgehend Licht bringen und das sogar in der Nacht. Was läge also näher, als sich diesen Helligkeitsspender in die eigenen vier Wände zu holen, ohne freilich die Kälte mitzunehmen.

Genau das ist nun mit der neuen mafi Oberfläche tiefweiß naturiert möglich. Sie ist schneeweiß, bewahrt aber die natürliche Haptik und Optik des Holzes. mafi folgt mit dieser Farbe in die weniger einem kurzlebigen Trend, sondern fügt seiner Produktpalette eine Stilrichtung hinzu, die man schon als klassisch bezeichnen darf.

Für die natürliche Haptik sorgt bei mafi die besondere Veredelung der Oberfläche. Die Naturholzböden werden mit natürlichen Ölen behandelt und an der Luft getrocknet. Das Öl zieht dadurch tief in das Holz ein und hinterlässt keine isolierende Schicht zurück. Das Ergebnis: Der Kontakt zwischen Mensch und Holz bleibt bestehen, man geht direkt auf dem Holz und nicht auf einer darüber gelegten Schicht. Trotz der deutlichen Färbung des Holzes und der ausgesprochen homogenen Erscheinung des Bodens bleibt die natürlich Anmutung bewahrt.

Da tiefweiß naturiert eine sehr kräftige Farbe ist, lässt sie sich mit vielen verschiedenden Holzarten verwenden. So können auch harte und widerstandsfähige wie Esche oder Eiche als unglaubliche helle und zeitlose Böden angeboten werden.

Der Kombinationsmöglichkeiten sind mit tiefweiß naturiert kaum Grenzen gesetzt. Man kann dem hellen Boden andere helle Farben hinzufügen und so die Strahlkraft erhöhen; möglich ist aber auch, ihm dunkle Kontraste hinzuzufügen und damit für Belebung und Strukturierung eines jeden Raumes zu sorgen. Tiefweiß naturiert eignet sich für nahezu alle Wohnkonzepte und Stilrichtungen wie etwa demSkandinavischen Design.

Und diese Effekte sind nicht von kurzer Dauer, denn die Oberflächenfarbe ist äußerst beständig. Durch die weiße Farbe wird die Wirkung direkter UV Strahlung auf das Holz reduziert und regelmäßige Pflege mit der mafi Holzbodenseife weiß sichert die Farbe. Dabei sollte man jedoch darauf achten, den Boden immer mit warmem Wasser und Seife zu wischen. Das gilt für alle mafi Böden, so dass man auch hier keinen besonderen Aufwand treiben muss.

Pressematerial (31 MB)

Kunden