Eine Hommage an den Crossfader

Eigentlich ist der Crossfader ein Schieberegler an einem Mischpult, horizontal angebracht. Seine Funktion: Zwei parallel laufende Lieder miteinander zu überblenden. Damit prägte der Regler ganze Musikrichtungen und ist im DJing gar nicht mehr wegzudenken.

Nun haben auch Designer von kymo mit ihm gespielt und ihm mit ihrem neuesten Entwurf ein Denkmal gesetzt:  Analog zum Crossfader hat die Designerin Katharina Tannous die Linien auf dem Teppich horizontal angeordnet, der im Verlauf von dunklem zu hellem Blau „fadet“! Dadurch erscheint die neue Floorwear in verschiedenen Schattierungen von Blau, die einen musikalisch-kontemplativen Look ergeben. Gewebt ist der CROSSFADER in feiner Neuseelandwolle, die einen matten Kontrast zur edel glänzenden Viskose setzt.

Pressematerial (1 MB)

Kunden