Daunen hoch!

Die Temperaturen fallen, die Tage werden kürzer, die Kleidung länger, wärmer und dicker. Doch keine Sorge, die Michelin-Männchen-Ära ist vorbei – zumindest bei VIST. Der italienische Allrounder im Bereich Skiausrüstung und -mode bereichert die Damenkollektion mit äußerst schmal geschnittenen Daunenjacken für eine elegante Silhouette. Die raffiniert gesetzten Steppnähte sorgen für die Taillierung und unterstreichen den sportlich femininen Charakter. Der Paillettenbesatz dient als zusätzlicher Eyecatcher und zeigt wieder einmal wie apart Skimode sein kann. Bei Wind und Wetter, auf der Piste oder in der Stadt, durch die Daunen-Feder-Mischung im Verhältnis 90 zu 10 ist ein optimaler Wärmeschutz garantiert. Jetzt heißt es nur noch, Farbe auswählen und dem Winter die kalte bzw. warme Schulter zeigen.

Pressematerial (17 MB)

Kunden