CONTI+ – Leichtes „Spiel“ mit CONSTOP2

Betreiber von öffentlichen und halböffentlichen Sanitärräumen kennen das…

… die Betätigung von hydraulischen Duscharmaturen kann gerade für ältere und junge Besucher hin und wieder zum Problem werden.

… die Betätigung der hydraulischen Wasserflussmechanik – Selbstschluss-Ventiltechnik ist zu schwergängig.

Nicht so bei den CONTI+ CONSTOP2 Duscharmaturen – Duschelemente und Unterputz Duschen.

Der wasserhydraulische Auslösemechanismus ist aufgrund neuester und funktionssicherer Ventiltechnik absolut leichtgängig – auch über lange Betriebszeiten. Die Betätigung des Druckknopfes zum Start der voreingestellten Wasserlaufzeit stellt für Jung und Alt kein Hindernis für ein erfrischendes Duscherlebnis dar.

Aufgebaut auf der CONTI+ adaptive Multifunktions-Wasserstrecke CONGENIAL, lässt sich, nach Lösen der Vandalen Sicherung, durch einfachen abdrehen der Selbstschluss-Ventiltechnik die Wasserlaufzeit Ressourcen sparend zwischen 5 und 30 Sekunden über eine Stellschraube wunschgemäß nach DIN EN 816 verändern.

Pressematerial (6 MB)

Kunden